29.Sep.2017 - Spendenaktion bis 10.12. für ARCHE IntensivKinder gGmbH

Eine kuze Vorstellung der Arche

Puppenmacherin Tanjas Blumenkinder Als ich auf die Einrichtung ARCHE IntensivKinder aufmerksam wurde, war mir schnell klar hier muss man irgendwie HELFEN.

Gegründet wurde die ARCHE 2007 von Christiane Miarka-Mauthe und Sabine Vaihinger.
Ich stehe zur Zeit mit beiden in Kontakt, da einige meiner Figuren zur herbstlichen Dekoration in der Arche beitragen dürfen.

In der ARCHE IntensivKinder gGmbH leben Kinder, die wegen schwerer Erkrankungen, Unfällen oder Operationen dauerhaft beatmet werden müssen. Ein Leben in der eigenen Familie ist für sie aufgrund
der nötigen intensivmedizinischen Pflege nicht möglich. Ihnen bietet die ARCHE IntensivKinder ein Zuhause, ihren Eltern die Gewissheit, dass ihr Kind sicher und warmherzig aufgehoben ist. Kinderkrankenpflegekräfte, Pädagogen und Therapeuten sorgen liebevoll für die Kinder, die in kleinen Gruppen miteinander aufwachsen.
Mittlerweile hält die ARCHE 22 Betten für beatmete Kinder vor und beschäftigt über 100 Mitarbeiter in den Bereichen Pflege, Pädagogik und Hygiene.

 

Die Spendenaktion und wie wir gemeinsam diesen Kindern helfen können

Die Aktion läuft vom  29.09. bis einschl. 10.12.2017.
Dafür habe ich eine neue Kategorie mit dem Namen Spendenartikel eröffnet.
Von allen verkauften Artikeln in dieser Kategorie werden 15 % des Artikelpreises bis Aktionsende gesammelt beiseitegelegt. Der erzielte Betrag kommt dann der Arche zugute.
Wer selbst direkt einen kleinen Spendenbeitrag leisten möchte, oder sich mehr Informationen einholen mag
kann die Webseite www.arche-intensivkinder.de gern direkt besuchen.
Ich sage jetzt schon einmal ganz herzlichen Dank für eure Hilfe!


Der momentan erzielte Spendenbetrag beträgt zur Zeit

36,84 € (Stand vom 16.10.2017)